über uns

SLAM ALPHAS ist ein Verein, der von Poetry Slammer*innen und Slam-Veranstalter*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gegründet wurde. Erklärtes Ziel der Vereinsarbeit ist es, FINTA+ Personen (also Frauen, sowie inter*/ nicht-binäre/ trans*/ a* Personen, so wie weitere marginalisierte Geschlechter (+)) im Poetry Slam zu unterstützen und mehr Raum in der deutschsprachigen Slam-Szene einzunehmen.

Ein Weg dahin ist diese Plattform:
Die SLAM ALPHAS Karte erleichtert es Veranstaltenden, Poetry Slammer*innen für ihre Line-Ups zu finden. Der SLAM ALPHAS Blog gibt FINTA+ Personen in der deutschsprachigen Slam Szene eine Stimme und bringt wichtige Debatten zum Thema auf den Tisch.
Unsere neuen Listen zeigen FINTA+ Teams und Moderator*innen, die Veranstaltende für ihre Slams oder Veranstaltungen buchen können.

Natürlich sind SLAM ALPHAS bestens vernetzt und unterstützen einander. Du magst noch mehr über unsere Ziele und Ideen erfahren? Meld Dich gerne bei uns, wirf einen Blick in unsere Statuten oder melde Dich zu unserem Newsletter an!

 

Aktuellen Vorstand kennenlernen

Mitglied werden

Fördermitglied werden